· 

Trans Vorarlberg Triathlon

Bei der sechsten Austragung des Trans Vorarlberg Triathlons am Samstag, den 26.08.2017, von Bregenz nach Lech am Arlberg starteten Theresa Wild und Carola Wild zusammen mit weiteren 350 Athleten/innen. Bei perfekten äußeren Bedingungen und warmen 24 Grad bot das Vorarlberg eine wunderbare Gebirgskulisse.


Es wurden 1,2 Kilometer im welligen Bodensee geschwommen. Anschließend folgten 93 harte Radkilometer quer durch den schönen Bregenzerwald, über den 1675 m hohen Hochtannbergpass zur zweiten Wechselzone nach Lech am Arlberg. Insgesamt sind auf 93 Kilometern - 2000 Höhenmeter zu bewältigen. Der Hochtannbergpass ist für jeden Starter/in die ultimative Herausforderung.

Danach folgt ein 12 km langer Crosslauf mit Ziel im Lech am Arlberg. Die Laufstrecke von 2x 6 km war geprägt von Pfaden, Wanderwegen, zahlreichen Kurven und steilen Anstiegen. Ein unvergessliches Erlebnis dieses Event.

Es waren zahlreiche Profisportler am Start, da das Rennen die österreichische Meisterschaft über die Mitteldistanz war.

Theresa finishte nach 4:46:52 h (21:10 - 3:30:48 - 0:55:42) und wurde Gesamt 8 Dame und 4. Dame Ihrer Altersklasse, womit Sie sehr zufrieden ist. Von Anfang bis zum Schluss hat es Ihr in den Bergen riesigen Spaß gemacht.

Carola kam nach hervorragenden 5:17:14 h als 4. in Ihrer Altersklasse und gesamt 25. Dame ins Ziel (25:18 - 3:46:12- 1:05:37). Beide waren Sie richtig glücklich über Ihre gezeigte Leistung.

Am Abend wurden Sie per Bus und Zug wieder nach Bregenz zurückgebracht. Um 23 Uhr folgte ein wunderbares Feuerwerk über Bregenz. Ein schöner Ausklang eines tollen Tages!