· 

25. Rothseelauf, 03.03.2018

 Am Samstag, den 03.03.2018, nahmen 300 Läufer/innen bei extrem schwierigen Bedingungen am 25. Rothseelauf teil, darunter die LG Warching Athleten Stephan Sperger und Theresa Wild.


 

 

Schnee und Eis machten es den Läufern bei der Auftaktveranstaltung des Läufer-Cups nicht gerade leicht. Bei -3 Grad wurden sie um 10:30 Uhr auf die 10,4 km lange Strecke geschickt. Den kleinen Rothsee á 5,2 musste man zweimal umrunden. Theresa und Stephan kamen mit dem Untergrund nicht zurecht, da sie eine falsche Schuhwahl getroffen hatten und sind folglich bei jedem Schritt weggerutscht. Mit ihrer jeweiligen Zeit von 44:22 Minuten (Theresa) und 49:20 Minuten (Stephan) sind sie nicht ganz zufrieden.

Dennoch strahlte Theresa im Ziel, denn sie errang den dritten Platz in der Damen Gesamtwertung. Jetzt blickt sie voller Vorfreude auf das anstehende Trainingslager in Mallorca, wo sie sich auf die kommende Saison vorbereitet.

 

(Bericht: Theresa Wild)