· 

15. Nördlinger Stadtlauf, 07.07.2018

Geglücktes Comeback von Wolfgang Wild

 

Bei sehr heißen Temperaturen fand am Samstag, den 07.07.2018, der 15. Nördlinger Stadtlauf statt. Mehr als 1.500 Athleten liefen hier um die Wette. Die 6 km lange Laufstrecke führte vom Marktplatz aus, durch Gassen, Stadttore, am Kirchturm Daniel vorbei und endet mitten in der Altstadt. Angefeuert von zahlreichen Fans genossen die LG Warchinger die perfekte Laufatmosphäre. Der Sieg der Herren ging an Max Weigand. Manuel Lösch gab sich nach einem spannenden Kampf um den Sieg mit dem 3. Platz in einer starken Zeit von 19:40 min zufrieden. Zweitbester LG Warchinger war Lucas Leinfelder in 21:55 min. Thomas Kreppold (25:21 min), Wolfgang Wild (25:46), Michael Löblein (26:54 min), Franz Kelz (29:45 min) und Fritz Eberhard (29:44 min) folgten auf den Plätzen. Besonders die Leistung von Wolfgang Wild ist hier hervorzuheben, er gab nach langer Verletzungspause sein Comeback und lief einiges schneller als erwartet. Der Sieg der Damenkonkurrenz ging an die Topfavoritin Theresa Wild in einer schnellen Zeit von 22:12 min. Sie gewann das Rennen souverän vor Ihrer Dauerkonkurrentin Katharina Kaufmann. Ein gutes Rennen machte auch Anja Sauerland in 28:21 min.

 

Der nächste Stadtlauf folgt bereits am 11. August in Oettingen. Dort wollen die Sportler Ihre gezeigten Leistungen bestätigen bzw. verbessern.

 

Alle Ergebnisse könnt ihr hier nachlesen: