· 

Jedermannslauf erstmals in Mauren

Die Jedermannslaufserie 2019 startete dieses Jahr mit einem Novum. Erstmals in der langjährigen Tradition dieser 5teiligen Laufserie wurde ein Rennen in Mauren ausgetragen. Die Strecke ist den regelmäßigen Läufern der Region jedoch bekannt, da die Maurener alljährlich am 06. Januar zum "Drei-Königs-Lauf" über diese Strecke einladen.

 

Zum Start der diesjährigen Jedermannslaufserie waren 29 Vereinsmitglieder am Start. Während Jonas Wild über die Kurzstrecke an den Start ging, waren mit Helmuth Ferber, Jur Veninga, Doris Walter und dem noch immer verletzten Wolfgang Wild vier Warchinger bei der Disziplin "Walking" unterwegs.

 

Unter den 24 Läuferinnen und Läufern über die 10 km Strecke erreichte Manuel Leinfelder als Bester Warchinger den 5. Gesamtplatz. Bei perfekten äußerlichen Bedingungen und einem herrlichen, sonnigen Herbstsonntag konnte Michael Simon als Gesamt 15 als zweitbester Warchinger glänzen. Drittschnellster aus dem Verein mit den gelben Lauftrikots wurde Lucas Leinfelder als 58.

 

Insgesamt waren über 400 Teilnehmer unterwegs, was zu einer atemberaubenden Kulisse (siehe Foto) führte. Darunter war auch die schnellste Frau der Warchinger, Anja Sauerland, die als sechstschnellste Frau im Ziel ankam.

 

In der Vereinswertung liegen die Warchinger trotz der hohen Beteiligung aktuell "nur" auf dem 6. Platz und somit noch nicht auf einem Rang, der zum Ende für den Gewinn einer ausgiebigen Brotzeit reicht. Wir brauchen also noch ein paar Läufer mehr für uns. 

 

Der Lauf sorgte auch dafür, dass sich in der Vereinsmeisterschaftswertung nochmal etwas Spannung auftut. Zwar kann bei den Männern Arthur Hofer nur noch eine Verletzung um den verdienten Titel bringen, aber bei den Damen wird es noch mal eng für die aktuell Führende Gerdi Ferber. 20 Punkte Vorsprung bei noch zwei ausstehenden Rennen auf die Zweite Anja Sauerland hören sich zwar komfortabel an, wenn man aber bedenkt, dass Anja in Mauren 15 Punkte aufgeholt hat, darf man gespannt sein, was die beiden Rennen noch an Resultaten bereit halten.