Generalprobe geglückt

Die Generalprobe für die Jedermannsserie ist der LG Warching geglückt. Von 80 Teilnehmern waren 11 aus Warching am Start.

 

Richtig abgeräumt haben mal wieder die Frauen. Als Gesamtdritte präsentierte sich die leicht angeschlagene Anna Berger äußerst erfolgreich. Ehemann Lukas hatte den Spezialauftrag, für die Schwiegermama den Hasen zu geben. Sehr erfolgreich, denn Gerdi Ferber gewann ihre Alterklasse. Auch Carola Wild eroberte in ihrer Alterswertung den obersten Podestplatz.

 

Bei den Männern kam waren die Warchinger in der Altersklasse von Wolfgang Wild, Karlheinz Leinfelder und Dieter Walter stark vertreten. Andreas Rossmann, der aktuelle Dauerläufer der Warchinger zeigte sich ebenso zufrieden wie Michael Löblein und Nikolaus Lechner. Fast direkt aus dem Urlaub kam Arthur Hofer an die Startlinie.

 

Die Besonderheit bei diesem Lauf war der Wettkampfmodus, denn es wurde im sogenannten Rolling Start das Rennen begonnen. Eine andere Wettkampfform, die durchaus auch Gefallen gefunden hat.

 

So, und jetzt geht es ab kommender Woche mit der Jedermannsserie los. Lassen wir uns überraschen, wie sie sich nach einem Jahr Pause gestaltet. Wir hoffen das Beste und freuen uns.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0