Archiv 2011


Ausführliche Berichte:

2011 Carola Sportlerin des Jahres

11-2011 New York Marathon

30.10.2011 Lionslauf

09.10.2011 München Marathon + Schwabacher Citylauf

18.09.2011 Seenlandmarathon



Silvesterlauf in Pleinfeld

Die letzte Laufveranstaltung des Jahres war eine sehr nasse Angelegenheit.

Die ersten drei Kilometer eine reine Schlammschlacht, aber die 10 Warchinger haben trotz der schwierigen Bedingungen wieder alles gegeben und einige Bestzeiten auf der Strecke abgespult. 2011 war einfach ein Bestzeitenjahr und das wurde beim Lauf nochmal gezeigt. Ergebnisse. Bilder hier.


Bilder vom Skaten

hier gibt es ein paar Bilder vom Skaten aus Oberstdorf und Oberjoch.


Ergebnisse Oettinger Jedermannslauf und Gesamtserie

Theresa Wild, Platz zwei in der Gesamtserie
Theresa Wild, Platz zwei in der Gesamtserie

Bei 2 Grad Minus aber Sonnenschein fand der letzte Jedermannslauf in der LG Serie statt. Theresa Wild musste sich zwar beim letzten Lauf mit Platz Vier zufriedengeben, konnte sich aber in der Gesamtserie über den hervorragenden Platz Zwei freuen. Glückwunsch für diese absolut starke Leistung. Es gab auch tolle AK Platzierungen in der Serie. Die Jungster-Twins Manuel und Lucas Leinfelder belegten Platz Eins und Drei in der MJB. Jonas Wild konnte Platz Drei bei den SD erlaufen. Carola Wild belegt Platz Zwei in der W40. Wolfgang Wild Platz Drei in der M45. Kämpfer Karl Glaß konnte noch Platz Drei in der M55 für sich sichern. Franz Kelz legte auch eine tolle Serie ab und wurde Zweiter in der M65. Kurt Mihatsch konnte sein erfolgreiches Comeback in der Serie feiern. Hier auch besonderen Glückwunsch für seine Leistung. Insgesamt war es wieder ein tolle Mannschaftsleistung und wir konnten den Vierten Mannschaftspreis ergattern mit 116 Läufern. Danke für die tolle Teilnahme an den Läufen, Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß. Ergebnisse Oettingen / Ergebnisse Gesamtserie und Bilder.



Ergebnisse New York

Alle Marathoni's sind gesund und munter ins Ziel gekommen. Gerdi Ferber ist in der Form ihres Lebens und verbesserte ihre Marathonbestzeit um 5 Minuten, auf dieser schweren Marathonstrecke. Sie hat jetzt den Spitznamen "Schwarze Gazelle". Dieter Walter konnte ebenfalls eine Bestzeit abliefern. Carola Wild kam ins Ziel, aber die Zeitmessung hat nicht korrekt funktioniert. Weiter und Ergebnisse


Ergebnisse Donauwörther „Schlösslelauf“

Glückwunsch an Anneliese, Wolfgang und Johann zum     100. Jedermannslauf
Glückwunsch an Anneliese, Wolfgang und Johann zum 100. Jedermannslauf

Frühlingshafte Temperaturen beim Schlösslelauf

Dank an alle Warchinger Läufer, mit 25 Startern sind wir wieder auf Platz vier in der Vereinswertung. Bis auf Familie Kitzinger sind alle aus dem Amerika Urlaub zurück und wieder im Lauffieber. Wolfgang Wild hat bei seinem 100. Lauf die Rangordnung wieder hergestellt und kommt als schnellster Warchinger in Ziel. Oder lag es nur daran dass Manuel die Schnürsenkel aufgegangen sind? Theresa Wild legte erneut einen fantastisches Rennen ab und belegt Platz drei mit nur 30 Sekunden Abstand auf Platz eins. Gerdi Ferber die ein lockeres Läufchen absolvierte belegte noch Platz drei in der AK. Ute Leinfelder hatte einen harten Lauf und kämpfte gegen die Berge und konnte aber noch Schneider Hans in Schach halten.

Weitere Ergebnisse und Bilder


Ergebnisse Mönchsdegginger "Lauf zum Plossen"

Manuel Leinfelder verdrängt Wolfgang Wild bei seinem 99. Jedermannslauf vom Thron

"Schnellster männlicher Vereinsläufer".

 

Bei sehr kalten und nebligen Witterungs-
bedingungen waren 20 Warchinger beim Lauf am Start. Alle Warchinger waren deutlich unter einer Stunde im Ziel und erzielten ein tolles Gesamtergebniss.

Wolfgang Wild musste 300 Meter vor dem Ziel Manuel Leinfelder ziehen lassen, und gab damit erstmalig seinen Titel als schnellster männlicher Vereinsläufer ab. Manuel lieferte sich mit Andreas Beck noch ein Kopf an Kopf Rennen und musste sich im Ziel nur um eine Sekunde geschlagen geben.

Theresa Wild belegte erneut Gesamtplatz drei bei den Damen. Karl Glaß hatte nach eigener Aussage keinen perfekten Lauftag und musste erstmalig in der diesjährigen Laufserie einen vierten Platz in der AK-Wertung hinnehmen. Platz drei in der Gesamtwertung ist aber noch machbar. Wild Jonas war schnellster Läufer auf der Kurzstrecke.

Bei der Vereinswertung hat Nördlingen die Warchinger Läufer um einen Platz überholt. In Donauwörth muss noch einmal alles mobilisiert werden was laufen kann.

Ergebnisse und Bilder


Winter, wann immer du willst

Erstes Schneefeeling in Oberhof

Da der Schnee noch etwas auf sich warten läßt, gibt es in Oberhof eine optimale Lösung für alle Langlaufverrückten. Deutschlands erste Skilanglauf- und Biathlonhalle für Jedermann. Wolfgang und Carola hatte am Samstag den 19.11.2011 den ersten Schneekontakt. weiter


Wemdinger "Lauf zum Märchenwald"

Bei schönen herbstlichen Temperaturen starteten die Warchinger beim Wemdinger „Lauf zum Märchenwald“. Trotz unserer Marathonis waren wir mit 21! Läufern am Start. Die Leinfelder-Twins liefen als schnellste LG´ler ins Ziel, danach folgten Enrico Antal und Thomas Kreppold. Theresa Wild belegte Gesamtplatz Drei in der Damenwertung. Kurt Mihatsch absolvierte mit einer tollen Endzeit seinen ersten Serienlauf seit 2006. Hans Schneider, Armin Berkmüller und Helmut Nesselthaler folgten sogleich.

Auf der Kurzstrecke kam Christian Nesselthaler als Erster Warchinger ins Ziel. Jonas Wild zeigte hierbei seinem Bruder Andreas, wer der Schnellere ist. Beim Wallfahrtswirt rundeten wir diesen Tag gemütlich ab.

Ergebnisse und Bilder


Lionslauf 2011 im Nebel

Mit insgesamt 570 Teilnehmer konnten der Lionslauf 2011 wieder einen neuen Teilnemerrekord aufstellen. Die 23,5 km lange Strecke hat es ziemlich in sich. Einige Höhenmeter sind von Eichstätt nach Neuburg zurückzulegen. Leider konnte sich die Sonne nicht durchsetzen und so mussten die Läufer die komplette Strecke in dichtem Nebel zurücklegen.

 

 

Die Verpflegung im Ziel war wieder hervorragend und entschädigte für die Strapazen. Enrico Antal konnte als schnellster Warchinger nach 01:44:35 Minuten das Ziel in Neuburg erreichen und verbesserte seine Vorjahreszeit um 7 Minuten. Ergebnisse und Bilder


23.10.2011 Nördlinger Riespanoramalauf

Die schnellsten drei Damen vom Riespanoramalauf. Kaufmann Katharina, Theresa Wild und Petra Prießnitz
Die schnellsten drei Damen vom Riespanoramalauf. Kaufmann Katharina, Theresa Wild und Petra Prießnitz

Frostige Witterungsbedingungen in Nördlingen beim Riespanoramalauf. Mit 26 Läufern waren wir wieder stark vertreten. Theresa Wild konnte einen fabelhaften Lauf absolvieren und belegt Gesamtplatz Zwei bei den Damen. Leinfelder Manuel konnte ohne Trainingsvorbereitung dicht hinter Wolfgang Wild einlaufen und Bruder Lucas legte ebenfalls eine tolle Laufleistung ab. Wo wären die Beiden wenn sie trainieren würden? Ergebnisse und Bildergalerie

Für 4 Warchinger hieß es am Nachmittag nochmal Laufschuhe anziehen.

Teamstart bei Run&Bike in Pyras. Theresa und Carola Wild konnte hier Platz Eins belegen. Wolfgang Wild und Enrico Antal Platz Fünf.


Vierter Platz in der Vereinswertung 2010 für die Warchinger nach 5 Läufen mit 119 Startern. Schaffen wir es dieses Jahr auch?
Vierter Platz in der Vereinswertung 2010 für die Warchinger nach 5 Läufen mit 119 Startern. Schaffen wir es dieses Jahr auch?

Am kommenden Sonntag den 23. Oktober startet die Jedermannslaufserie in Nördlingen. Vergangenes Jahr waren wir mit 27 Startern in Nördlingen präsent.

Auch dieses Jahr sind die Marathon Vorbereitungsläufe noch im Gange. Vielleicht schaffen wir es trotzdem wieder in der Vereinswertung Punkte zu sammeln.

Also auf geht's – Wir treffen uns auf der Laufstrecke :-)

 

Ergebnisse von 2010 in Nördlingen hinterlegt weiter